Die Urlaubsspezialistin Daniela Awiszus

Die Urlaubsspezialistin Daniela Awiszus

Daniela

Marketing habe ich studiert, Verlagskauffrau bin ich geworden. Ein schöner Beruf, aber es fehlte etwas. Der Duft der großen weiten Welt vielleicht? Oder kam meine Begeisterung für die Tiere zu kurz? Es war sicherlich beides, denn als ich durch eine glückliche Fügung erfuhr, dass Natalie Leneweit in ihrem Hundereisebüro Unterstützung suchte, sagte ich sofort zu.

Am 1. Dezember 2009 trat ich meinen neuen Job an. Und kam auf den Hund, beziehungsweise auf die Hunde. Zunächst auf Eliza und Caruso. Es sind zwar nicht meine eigenen Vierbeiner, aber wir stehen in einem überaus sympathischen, kollegialen Verhältnis zueinander. Dann gibt es ja noch die vielen anderen Fellnasen, die mir unter meinem Schreibtisch zu Füßen liegen, wenn Herrchen und Frauchen eines unserer Ferienhäuser buchen. In meiner Familie leben zwei Katzen aus der „Katzenhilfe Itzehoe“, aber irgendwann, eines schönen Tages, wird er kommen – der lang ersehnte eigene, katzenfreundliche Hund!

Zurück