Der Lehrling Caruso

Der Lehrling Caruso

Der Urlaubstester Caruso

Hola! Mein Name ist Caruso. In meinen Adern fließt spanisches Blut. Als ich von Tierschützern nach Schleswig-Holstein gebracht wurde, hat sich eine zweibeinige Frau auf den ersten Blick in mich verliebt – Natalie Leneweit. Ich war drei Monate jung, als ich zu ihr zog. Und zu einer weiteren „Frau“ auf vier Pfoten - Eliza Doolittle. Sie war von meinem überschwänglichen Temperament zu Anfang nicht sehr begeistert. Nachdem ich aber gelernt hatte, dass gewisse Machoallüren bei „älteren Damen“ nicht so gut ankommen, kommen wir ganz prima miteinander aus. Nicht nur rein privat, auch beruflich haben wir uns zusammengerauft. Eliza ist meine Chefin (Natalie Leneweit eigentlich auch, aber nur rein privat!). Sie hat mir schon eine Menge beigebracht: fröhlich wedelnd die Gäste empfangen, individuelle Urlaubsberatungen für Vierbeiner, neue Ferienhäuser besichtigen...bei urlaubshund gibt es eine Menge zu tun. Mein spanisches Blut geht so manches Mal noch mit mir durch, aber meine beiden Bosse sehen es gelassen. Hauptsache, ich behalte meine unbändige Reiselust und meine extreme Neugierde. Diese beiden „Charaktereigenschaften“ sind nämlich sehr wichtig, wenn Hund ein echter Reiseprofi bei urlaubshund werden möchte.

Zurück