Wir sagen "NEIN" zum Beherbergungsverbot!

Wir sagen "NEIN" zum Beherbergungsverbot!

Unsinnig * Unfassbar * Unverhältnismäßig!

Daenemark
Laut RKI ist die Unterbringung/der Aufenthalt in Beherbergungsstätten, wie Hotels, Pensionen und Ferienhäusern/-wohnungen für die Verbreitung des Virus nicht maßgeblich! Zudem liegen hier - im Gegensatz zu Privathaushalten - weitreichende Hygienekonzepte vor!
 
Speziell die Unterbringung in unseren privaten und hundefreundlichen Ferienhäusern stellt keinerlei Gefahrenquelle dar. Unsere Gäste sind Selbtversorger, haben große eingezäunte Grundstücke und genießen in größten Teilen die Ruhe und Abgeschiedenheit unserer Häuser und Grundstücke!

Die neuen Beschlüsse sind ein Tiefschlag gegen Reise-, Gastronomie- und Eventbranche!
Das darf so nicht weitergehen!

In diesem Sinne herzliche Grüße & bleiben Sie gesund!
Ihre Natalie Leneweit & Team urlaubshund

Zurück