Bewertungen

Bewertungen "Strandmuschel" / Schönhagen / jetzt zum Ostersonderpreis

Gesamtbewertung
55 Bewertungen
Januar 2019
18.01.2019
Einen schönen guten Abend, liebe Frau Leneweit,

herzlichen Dank für Ihre Nachricht – wir hatten, mit Ihrer Hilfe, wieder wunderbare, ruhige Tage im Haus Strandmuschel in Schönhagen.

Das Haus kannten wir bereits vom Aufenthalt vor ein paar Jahren, es ist ein schönes gepflegtes Objekt. Der Verwalter hat uns sehr freundlich empfangen (mit Sekt und Hundeleckerli). Seine Tipps wurden gern berücksichtigt und wir haben frischen Fisch in Kappeln direkt vom Kutter und bei Räucherware bei Föhr gekauft & seine Tourenvorschläge umgesetzt.

Wir verbrachten mit unseren Vierbeinern eine Menge Zeit am Strand und an der Steilküste und haben uns vom Wind durchpusten lassen, Muscheln gesucht und die Hunde hatten immer etwas zu schnuppern und zu entdecken. Beeindruckend erlebten wir auch die riesigen Schwärme an Gänsen und Wildenten, die auf den Wiesen zwischen Haus und Strand überwintern. Hinterher wurde sich dann im Haus am knisternden Kaminfeuer und in der Sauna wieder aufgewärmt, gelesen, gekocht (die Küche ist für ein Ferienhaus prima ausgestattet) oder einfach mal nichts gemacht. Während des Urlaubs sind wir dem Wintereinbruch mit den Schneemassen und dem Verkehrschaos daheim entgangen und haben trotz etwas Sturm an der Küste das bessere Wetter erwischt.

Jetzt hat uns der Alltag gut erholt wieder und wir bedanken und für die gute Organisation und Abwicklung durch ihr Reisebüro.

Ganz sicher war das nicht unser letzter Urlaub bei Ihnen – mit Ihrem Newsletter werden wir regelmäßig über verschiedene Objekte informiert und bestimmt sticht uns zu passender Zeit wieder etwas ins Auge.

Viele Grüße aus dem verschneiten Erzgebirge von
André & Birgit Weiß mit Limit und Canela
September 2018
27.10.2018
Liebe Frau Leneweit,

tja, der Urlaub war viel zu schnell vorbei. Er war sehr schön und erholsam :-). Mit dem Haus waren wir sehr zufrieden, und das Wetter war sehr angenehm, mehr Sonne als erwartet. Wunderbar! Wir kennen die Ecke von Eckernförde bis zur Geltinger Birk ja schon und haben einige Wanderwege wieder erkannt, das ist ein schönes Gefühl.

Viele liebe Grüße
Kerstin Wuthenow
September 2018
12.10.2018
Liebe Frau Leneweit.

Der Aufenthalt in der Strandmuschel hat uns sehr gut gefallen. Die Schlüsselübergabe klappte prima. Danke für die Lekkerli und den Sekt!!
Das Haus war sehr gepflegt und sauber, ebenso die Küche, gut ausstaffiert und ließ an nix mangeln. Herrlich auch der Garten. Durch die Bepflanzung ist man dort schön angeschirmt von der Strasse und auch die Hunde fanden ihn herrlich. Glück hatten wir tatsächlich mit dem Wetter. Lediglich ein Regentag trieb uns ins Wikingernuseum. Absolut sehenswert! Unser abendliches Highlight war der Saunagang, den wir bis heute alle vermissen.

Etwas enttäuscht waren wir vom direkten Strand in Schönhagen. Dort war es doch sehr steinig für die Hunde. Deutlich schöner die Strände weiter im Norden.

Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub kommendes Jahr im Red Huus.

Ganz liebe Grüße und Danke für die gute Organisation!
Anja Schulte
August 2018
10.09.2018
Hallo Frau Awiszus,
der Alltag hat uns ganz schnell wieder km Griff, aber wir werden noch lange lange von der superschönen Zeit in der Strandmuschel und der wunderschönen Umgebung von Schönhagen zehren.
Es war, wie im letzten Jahr superschön und das sage ich nicht einfach nur so. Unsere Fellnasen haben sich sofort wieder heimisch gefühlt und haben den Strand und "IHR" Heim sofort wieder erkannt. Für unsere alte Lady "Finja" war es ein tolles Rehaprogramm nach ihrem Kreuzbandriss im April diesen Jahres. Seit wir zu Hause sind, läuft sie wesentlich besser...das Schwimmen und das Laufen am Strand hat ihr definitiv geholfen...der Bollerwagen ist erstmal Geschichte.

Meine Schwiegereltern und mein Mann und ich haben uns pudelwohl gefühlt in dem wunderschönen Haus.
Einen kleinen Wermutstropfen haben wir allerdings doch...die Eigentümer haben den großen Vorhang an der Fensterfront abgenommen und durch schmale Stores ersetzt. Somit hatte man zu keiner Zeit die Möglichkeit etwas privat zu sein, da direkt hinter dem Haus ein Fußweg entlang geht und jeder den Durchblick auf unser Frühstück oder Abendessen hatte. Des Weiteren wäre es wunderbar gewesen, wenn an der Tür zur hinteren Terrasse ein Insektenschutz angebracht würde (soll nur ein Hinweis sein), denn ohne Schutz war es leider nur in der Dunkelheit möglich, etwas frische Luft in die Räume zu lassen, dann schliefen die Wespen. Das war sehr schade...

Im Übrigen habe ich die Dinge schon beim Hausverwalter, ein absolut sympathischer und hilfsbereiter Mensch, angemerkt. Auf jeden Fall war es wieder eine tolle Zeit und wir werden sicherlich nochmal wiederkommen.

Eine lieben Gruß und eine restliche schöne Woche sendet Ihnen
Heike und Uwe Dallmeyer
mit Finja und Cash
April 2018
12.05.2018
Das Haus ist nach wie vor sehr schön. Es ist für die Choco ein Wiedersehen gewesen. Den Garten hat sie gleich für sich eingenommen. Wir haben uns auch sehr wohl gefühlt.
Zu Schönhagen bleibt zu sagen, in der Nebensaison ist dort gar nichts los. Der Strand ist fast menschenleer.
Vorteil: Choco hat den kilometerlangen Strand fast für sich alleine.
Nachteil: Für uns war es doch ein wenig einsam.
Aber es ist ja nicht weit nach Kappeln. Dort in den alten Gassen bummeln oder auf der "Einkaufsmeile" choppen oder in einem der Fischrestaurants speisen, entschädigt für die "Einsamkeit".

Viel Grüße aus dem sonnigen und warmen Nauheim
sendet die Familie Schade und Choco
Februar 2018
10.03.2018
Guten Abend!

Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort.
Als erstes möchten auch wir uns bei Ihnen für die hervorragende Betreuung bedanken. Es hat uns wirklich sehr gut gefallen und wir überlegen schon, ob wir die gleiche Unterkunft auch im nächsten Jahr buchen sollen.
Aber zuerst steht ja unser Sommerurlaub mit Hund ins Haus, den wir auch über Ihr Reisebüro gebucht haben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Ihrem Reisebüro!

Liebe Grüße
Sandy Schulz