Bewertungen

Bewertungen "Timmerhuset" in Dörphof/Schuby / Eckernförder Bucht / Ostsee

Gesamtbewertung
16 Bewertungen
Oktober 2019
01.11.2019
hallo liebe Frau Awiszus,

hier ist Olly, ich darf Ihnen heute einmal schreiben wie unser Urlaub so war.

Warum „ich" das mache?

Weil mein „Möchte-gern-Alpharüde“, also mein Herrchen, grad mit einer Erkältung kämpft und etwas flach auf dem Sofa liegt....ich hab ja noch gesagt, pass auf, der Wechsel in die hessische Luft ist zu früh.....aber er wollte ja nicht hören.

Unser Rudel war ja nun schon das zweite Mal in diesem wunderschönen Ferienhaus in Dörphof / Schuby und ganz ehrlich, es hat mir und unserem Rudel mal wieder mächtig gut gefallen.

Allein die Besitzer vor Ort, die begrüßen einem immer so lieb und es standen auch diesmal wieder ein paar Blümchen und ein leckeres Glas Honig auf dem Tisch, wobei ich mir nix aus Honig mache aber Sie sollten mal mein Herrchen sehen, der geht da immer ab wie „Schmitz Katze“ hahahahaha.....

Den ersten Tag haben wir ruhig angehen lassen, ausschlafen, gemütlich das Beinchen heben, Frühstücken, mit meinen Mädels Belinda und Blue kuscheln....was man so als entspannter Rüde halt macht.

Aber sicherlich haben wir auch ordentlich etwas unternommen, denn das geht in dieser wunderschönen Gegend echt gut. Allein die Wanderwege rund um dieses Gewässer, ähm....wie heißt das noch.....ja genau, die Schlei....das war schon echt der Wahnsinn. Was meine Mädels und ich da alles erschnüffelt und sehen konnten, echt klasse und das Wetter spielte absolut mit, immer so ein Sonne-Wolken-Mix mit gelegentlichen Sprühregen, passte also.

Ob das nun die Geltinger Birk war oder ein Besuch in Maasholm, Arnis, Kappeln oder in Lindaunis (letzteres könnte echt vom Namen her ein Dorf aus Asterix und Obelix sein). Überall war es einfach nur klasse !

Auch sind wir in wunderschöne Cafés eingekehrt, haben dort auch alle was schönes gefuttert und getrunken sowie die Füße und Pfoten hochgelegt. Klar waren auch schon einige geschlossen, war halt Nachsaison sagt mein Herrchen, aber mit unseren Spürnasen haben wir immer was gefunden.

Wir waren auch an diesem echt riesigen See, da konnte man ganz weit schauen und der Sand unter unseren Pfoten war so „Butterweich“, einfach herrlich. Ich bin dann ordentlich gerannt mit meinen Mädels und abends waren wir alle völlig ausgepowert und megaglücklich. Frauchen sagte dann später zu uns, dies sein die Ostsee gewesen......cool.....Ostsee….

Für meine Blue hatten wir auch diesmal wieder ihren Buggy dabei, denn Blue hatte ja mal ein vollständige Lähmung der Hinterbeine nachdem sie ein doofer Autofahrer in Spanien angefahren hatte. Aber heute läuft sie wieder, zwar etwas komisch zum Teil und auch nicht so große Strecken am Stück wie Belinda und ich. Dann kommt Blue für ein paar Kilometer in den Buggy und dann gehts weiter.

Wissen Sie liebe Frau Awiszu, das schönste an diesem Urlaub war aber das wir mal wieder alle für einander Zeit hatten, das ist ja im Alltag nicht immer der Fall. Wir waren einfach mal wieder „nur ein Rudel“, ohne Telefonanrufen, ohne Termine, keinen Zeitdruck und .... ohne das Klingeln der Schwiegermutter an der Haustür (wobei die echt okay ist).....

Es war eine herrliche und sehr erholsame Woche für uns alle und wir waren sicherlich nicht das letzte Mal dort.....mit Sicherheit nicht, dafür werde ich schon sorgen.

Herzliche Grüße,
Ihr Olly
(Produktmanager Balance-Food4dogs)
Oktober 2018
01.11.2018
Liebe Frau Leneweit,
liebe Frau Awiszus,

ich darf Ihnen heute, auch im Namen meines restlichen Rudels, mitteilen das wir einen wunderschönen Urlaub hatten. Unser Ferienobjekt, das Ferienhaus "Timmerhuset" in Dörphof war total klasse und die Vermieter freundlich, unaufdringlich und einfach nur wahnsinnig nett! Obwohl das Ferienhaus auf dem gleichen Grundstück war wie das Haus der Vermieter, waren wir doch absolut für uns und es war einfach nur entspannend für Zwei- und Vierbeiner. Die Ruhe, welche wir für uns alle gesucht haben, haben wir dort absolut gefunden.

Die Gartenfläche am Haus (natürlich umzäunt) war ausreichend für unsere Drei Fellnasen und diese hatten dort wirklich ihren Spaß. Auch der Weg zum Strand von gerade einmal 5 Km war gut mit Hunden zu laufen und auch unsere Handicap-Hündin Blue, hat dieses ganz toll gemeistert. Am Strand angekommen ging dann auch die „Post“ ab und unser gesamtes Rudel hatte eine Menge Spaß. Besonders schön war das in der Nachsaison der Strand völlig leer war und somit unsere Hunde „reichlich“ Platz hatten ;-)

Auch die nahegelegenen Naturschutzgebiete luden zum Wandern ein und dieses haben wir selbstverständlich auch gemacht, zwar mit mehreren Pausen bezüglich unserer Hündin Blue, aber auch das hat sie ganz prima mitgemacht. Allein die Wanderwege an der Schlei, einfach wunderschön. Auch waren wir in der kleinen „Stadt“ Arnis, einem kleinem Fischerdörfchen mit dem absoluten Geheimtipp „Café` Schleiperle“ ....selbstgemachte Kuchen und Torten der absoluten Extraklasse sowie der Kaffee aus einer regionalen Rösterei machte diesen Besuch perfekt. Was auch nicht selbstverständlich war, Hunde waren herzlich willkommen ;-)

Alles in allem könnte ich hier noch viel mehr schreiben, aber das würde den Rahmen sprengen.

Wir danken Ihnen für Ihren tollen Service, Ihrer absolut kundenorientierten Zusammenarbeit und den vielen Informationen welche wir vor unseren Urlaubsantritt erhalten haben.

Wir werden wieder über Sie buchen, mit Sicherheit !

Herzliche Grüße,
Kai u. Birgitt Schäfer, mit den Fellnasen Olly, Belinda und Blue
September 2018
31.10.2018
Sehr geehrte Frau Leneweit und Team des Hundereisebüros,
wir danken euch für diese tolle Beratung und ich muss sagen sie haben unseren allerersten gemeinsamen Urlaub mit dem Ferienhaus in Dörphof/shuby wundervoll und unvergesslich gemacht. Wir danken Ihnen von ganzen Herzen . Die Vermieter sind sehr zu vorkommend, nett und beraten einen über die umgebung. Wir werden sie auf jeden Fall weiterempfehlen und die Bonny hat sich pudelwohl gefühlt. Danke
Mit freundlichem Gruß
N.Aue /M.Mühe
Juli 2018
23.08.2018
Hallo liebes Urlaubshundteam,

Vielen Dank für die netten Zeilen. Wir hatten einen super tollen Urlaub im Timmerhuset. Es war alles da was man braucht und man hat seine völlige Ruhe. Für unsere Tiere war es das Paradies.

Vielen Dank für die Betreuung.
Annette und Stefan Guderle
Juli 2017
01.11.2017
Hallo Frau Leneweit,
unsere Ferien haben wir sehr genossen und im Timmerhuset haben wir uns sehr wohl gefühlt. Auch die Eigentümer waren sehr freundlich und nett. Gerne stöbere ich wieder in Ihren Angeboten.

Ich empfehle Sie gerne weiter und schicke
viele Grüße aus Saarbrücken
Ulrike Billen-Jefferson mit Iszka, Anjuli & Blue (Juli 2017)
Erholung pur für Hundefreunde
20.09.2016
Liebe Frau Leneweit,

Wir haben uns im Timmerhuset bei Familie S. sehr wohl gefühlt. Obwohl das kleine schnuckelige Häuschen auf dem Grundstück der Eigentümer liegt, hat man dort sein eigenes Reich und ist völlig ungestört. Das tolle war auch der komplett eingezäunte Garten, so dass auch unsere Fellnase sich frei bewegen konnte und wir nicht dauernd ein Auge auf ihn haben mussten. Die Hundestrände in Damp und Weidefeld sind schön und schnell zu erreichen. Auch Kappeln und Maasholm sind sehenswert und ganz in der Nähe.
Die Eigentümer sind sehr nett und was wir sehr als sehr angenehm empfanden, unaufdringlich. Für Hundebesitzer, die einen entspannten Urlaub machen wollen, genau das richtige.
Wir danken Ihnen, dass wir durch Sie dieses schnuckelige Häuschen gefunden haben. Wir werden sicherlich mal wieder bei Ihnen "reinschauen" und haben Sie auch schon an andere HundeFreunde weiter empfohlen.

Liebe Grüße,
Gaby Becker und Michael Dölle
mit Pepper