Buchtipps

Bellotristik und Belletristik

Im Urlaub werden aus vielen Zweibeinern echte „Bücherwürmer“. Herrchen und Frauchen haben endlich Zeit, das Hundeerziehungsbuch zu studieren und den Roman zu lesen, über den schon jeder spricht. Ob tierische Literatur, neue Romane, spannende Krimis, interessante Biografien oder Sachbücher – wir stellen Ihnen jeden Monat eine Auswahl neuer Bellotristik und Belletristik vor.


 

Keine Angst beim Tierarzt • Sabrina Reichel

Keine Angst beim Tierarzt • Sabrina Reichel

Medical Training für Angsthasen


Einige Hunde begegnen dem Tierarzt freudig und gelassen, andere Vierbeiner „überfällt“ bereits auf dem Weg zum Doc das große Zittern. Für alle Angsthasen gibt es Rettung: das Medical Training. Ursprünglich für die Behandlungen der Zootiere konzipiert, wird dieses Training seit Jahren erfolgreich an Elefant, Tiger und anderen Zoobewohnern praktiziert. In diesem tierisch wertvollen Ratgeber werden Herrchen und Frauchen gezielte Übungen aufgezeigt, die den ängstlichen Arztbesucher in einen „coolen Hund“ verwandeln können.

Zunächst wird Wissenswertes über die Tierarztauswahl und die Körpersprache des Hundes vermittelt, weiter geht es mit der Erstellung eines Trainingsplans. Vorbereitende Übungen lehren Bello und Co. unter anderem, dass Berührungen nicht schrecklich, sondern schön sind. Im Medical Training darf der Hundehalter den Tierarzt spielen. Die Untersuchung der Augen, Ohren und Zähne können zum Beispiel prima mit der Kinntouch-Methode bewältigt werden (der Hund legt sein Kinn in die „beruhigende“ Hand des Besitzers). Auch das ruhige Liegenbleiben (in allen Lagen) wird geübt - wichtig beim Zecken entfernen, Krallen schneiden und Fiebermessen, oder auch, wenn die Spritze naht. Trainiert werden außerdem die Eingabe von Medikamenten und das Hochheben auf den Behandlungstisch. Angstbeißer werden zudem an den Maulkorb gewöhnt. Ein hilfreiches Werk für alle „Felle“!

Keine Angst beim Tierarzt • Sabrina Reichel • Kynos • 12,95 €


Das Mädchen im Dunkeln • Jenny Blackhurst

Das Mädchen im Dunkeln • Jenny Blackhurst

Beängstigende Verfolgung


Alle Zweibeiner mit starken Nerven dürfen sich auf diesen Thriller freuen. Die Psychologin Dr. Karen Browning wird von ihrer seltsamen Patientin Jessica verfolgt. Jessica weiß nicht nur Dinge über Karen, die kein Patient wissen sollte, sie ist auch über das Leben von Karens besten Freundinnen Eleanor und Bea sehr gut informiert. Zunächst glaubt Karen nicht, dass ihre Patientin gefährlich ist. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse. Eleanor und Bea scheinen „verrückt“ zu spielen und eines Tages steht die Polizei vor Karens Tür...

Mit jeder Seite wird diese klug ausgetüfftelte Geschichte spannender. Ein raffiniertes „Psychospielchen“, das der Leser in einem Rutsch verschlingen möchte – die perfekte Urlaubslektüre!

Das Mädchen im Dunkeln • Jenny Blackhurst • Bastei Lübbe • 10,00 €

Low Carb für den Hund • Ursula Bien

Low Carb für den Hund • Ursula Bien

Artgerechtes für den Hund


Für uns Zweibeiner gibt es sie schon lange, die Low Carb-Ernährung. Nun soll das kohlenhydratarme Essen auch für die Hunde in den Napf - eine Modeerscheinung? „Nein, artgerechte Fütterung!“ sagt Ursula Bien, die Autorin dieses kleinen, aber feinen Buches.

Die Heilpraktikerin stellt Low Carb für Mensch und Hund vor, klärt ausführlich über den Verdauungstrakt des Haushundes auf, nimmt die „Dickerchen“ auf vier Pfoten unter die Lupe und zeigt, wie die artgerechte Ernährung funktioniert (Ernährungspyramide und Portionsmengen inklusive). Das „Leckerli“ kommt zum Schluss: allerlei Rezepte wie Hühnersuppe für das ganze Rudel, gewolftes Huhn mit Broccoli, Hunde-Zabaglione oder Fleischtorte. Ein absolut gelungener und tierisch wertvoller Ratgeber!

Low Carb für den Hund • Ursula Bien • systemed • 8,99 €

Meine Familie isst vegan • Helene Holunder

Meine Familie isst vegan • Helene Holunder

Vegane Köstlichkeiten


Aufstriche und Dips, Frühstückfreuden, Suppen, Salate und andere gesunde Sattmacher sowie Kuchen und Desserts macht Helene Holunder allen Zweibeinern schmackhaft.

In diesem Kochbuch gibt es kleine (persönliche) Einleitungsgeschichten, großartige Bilder und viele tolle, vegane Rezepte wie zum Beispiel die Erbensuppe mit Minze oder die Tagliatelle mit Avocado-Sauce.

Ein Hochgenuss, nicht nur für Veganer!

Meine Familie isst vegan • Helene Holunder • Thorbecke • 19,99 €

Rupert der kleine Husky • Heinz Grundel

Rupert der kleine Husky • Heinz Grundel

Ruperts großer Traum


Die Familie Husky lebt in Alaska und betreibt dort einen Schlittenverleih für Feriengäste. Der kleine Rupert hilft seinem Vater bei der Arbeit und hat einen großen Traum: er möchte ein berühmter Schlittenhund werden und am schwersten Rennen der Welt teilnehmen. Ruperts Eltern sind dagegen. „Viel zu gefährlich“, sagt die Mutter. „Lerne lieber etwas Vernünftiges“, meint der Vater. Doch Rupert gibt nicht auf. Um seinen Traum zu verwirklichen beweist er großen Mut. Vor allem aber glaubt der kleine Kerl an sich selbst...

Eine kleine, niedliche Geschichte über den großen Traum und seine Verwirklichung. Mit seiner „tierischen Sprache“ und den großartigen Zeichnungen schleicht sich Heinz Grundel wieder einmal ins Herz eines jeden Lesers/Betrachters. Traumhaft schön. Fein gemacht!

Rupert der kleine Husky • Heinz Grundel • Kynos • 12,95 €

Schmiergeld • Nausicaa Marbe

Schmiergeld • Nausicaa Marbe

Familienliebe und Verrat


Ein schönes Haus, eine liebenswerte Ehefrau namens Gaby, pubertierende Zwillinge und ein toller Hund – der Architekt Job kann sich glücklich schätzen. Wenn da nur die finanzielle Misere nicht wäre. Seit Job seine Stelle verloren hat, muss die Familie jeden Cent umdrehen. Bis die neue und gut betuchte Nachbarin Judith auftaucht. Sie wird Gabys beste Freundin, gewinnt auch die Sympathien der Kinder und hilft finanziell aus. Nur einer ist ganz und gar nicht begeistert von der neuen Nachbarin: Job. Er kennt Judith aus seiner Vergangenheit und weiß, dass sie ein ganz gemeines Spiel spielt...

Liebe und Untreue, Ehrlichkeit und Verrat – dieser Gesellschaftsthriller führt durch viele Höhen und Tiefen. Und er zeigt, wie weit man manchmal gehen muss, um seine Familie und die eigene Haut zu retten. Unterhaltsame Spannung vom Feinsten!

Schmiergeld • Nausicaa Marbe • Eichborn • 22,00 €

Welpen Basics

Welpen Basics • Kristina Ziemer-Falke und Jörg Ziemer

Vom Welpen zum Partner fürs Leben


Endlich ist er eingezogen, der erste eigene Welpe. Süß ist das Hündchen. So klein und tapsig. Wenn das Baby auf vier Pfoten mit großen Augen die Welt erforscht, ist der Mensch total verliebt – und manches Mal leider auch überfordert. Letzteres muss nicht mehr sein! Das Hundetrainer-Ehepaar Ziemer-Falke hat den perfekten Ratgeber für den Hundehalter in spé und alle „frischgebackenen“ Herrchen und Frauchen geschaffen.

Zu Beginn lernt der Zweibeiner unter anderem, welcher Vierbeiner am besten zu ihm passt und woran der Mensch einen seriösen Züchter erkennt. Weiter geht es mit allem, was Hund eben so braucht (vom Napf bis hin zur Haftpflichtversicherung), wie er lernt, seine Welt mit all seinen Sinnen entdeckt und wie er „spricht“ (Körpersprache, Mimik und „Mundwerk“). Anschließend wird der „Teamgeist“ zwischen Mensch und Hund gefördert – die Autoren erklären ausführlich, wie das „miteinander warm werden“ bestens funktioniert, wie der Welpe stubenrein wird, sich mit Kindern, anderen tierischen Mitbewohnern und dem Leben in der „Öffentlichkeit“ anfreundet. Wertvolle Tipps zur Ernährung und Pflege gibt es ebenfalls. Ein großes Kapitel ist dem Training gewidmet: das nötige Trainingszubehör wird vorgestellt, Übungen wie „Sitz“, „Hier“ und die Leinenführigkeit werden ebenso präsentiert, wie alles andere, was „sein muss“ und trotzdem ganz viel Spaß macht.

Apropos Spaß: dank der wunderschönen Fotos und des humorvollen Schreibstils von Kristina Ziemer-Falke und Jörg Ziemer macht das „Studieren“ über die Welpen und jungen Hunde in den Flegeljahren richtig gute Laune.
Diese „ Basics“ sind ein absolutes Muss für ALLE Hundefreunde, die ihren tierischen Begleiter fair und liebevoll „auf Kurs“ bringen und als „Partner fürs Leben“ stets auch „auf Kurs“ bleiben möchten.

Welpen Basics • Kristina Ziemer-Falke und Jörg Ziemer • GU • 16,99 €


Durchsetzen leicht gemacht • Diana Dreeßen

Durchsetzen leicht gemacht • Diana Dreeßen

Nicht immer nur „Ja“ sagen


So mancher Mensch kann sich nicht durchsetzen. Ob nun im Privatleben oder vor dem Big Boss – immer zieht der/die „Durchsetzungsschwache“ den Kürzeren. Es fehlt der Mut, das auszusprechen, was man wirklich denkt. Die Harmoniesucht ist stark ausgeprägt, das Selbstbewusstsein ist „im Keller“. Hinzu kommt die Angst vor Konflikten und/oder Veränderungen. Es fällt so verdammt schwer, einfach mal „Nein“ zu sagen...

Allen Menschen, die ihr ständiges „Ja-Sagen“ satt haben, zeigt Diana Dreeßen, wie sie in nur sieben Schritten unbesiegbar werden. Das Workbook hat die Autorin als Intensivtraining zu ihrem Bestseller „Mach dich unbeliebt und glücklich“ (ebenfalls dtv) entwickelt. Alle Übungen wurden zuvor erfolgreich in Einzelcoachings und Firmentrainings angewendet und haben den Teilnehmern laut Dreeßen dazu verholfen, selbstsicherer und souveräner für sich einzustehen und argumentieren zu können. Das Durcharbeiten dieses Buches verlangt nicht allzu viel Zeit aber Disziplin: zweimal pro Woche fordert Coach Dreeßen ein bis zwei Stunden Konzentration, um die Fragen ehrlich zu beantworten und die aktiven Übungen zu praktizieren. Eine Zeit, die sich für alle lohnt, die ihr schüchternes „Duckmäuser-Dasein“ ablegen und künftig schlagfertig mit erhobenem Kopf durch das Leben gehen möchten.

Durchsetzen leicht gemacht • Diana Dreeßen • dtv • 69,00 €